Welches Sternzeichen passt zu Stier?

Welches Sternzeichen passt zu Stier?
Bild: paseven / Depositphotos.com

Stier 21. April – 20. Mai

Der Stier ist ein zuverlässiger und bodenständiger Charakter und ein sehr geduldiger Fels in der Brandung. Ein Stier liebt es, in seinen eigenen Rhythmus zu leben und mag es gar nicht, wenn er privat oder beruflich gehetzt wird. Dann kann er durchaus auch mal stur und ungehalten reagieren. Stiere übernehmen gerne die Kontrolle, auch im finanziellen Bereich. Dabei gehen sie verantwortungsvoll und vernünftig vor und neigen nicht zu unbedachten Ausgaben.

Der Stier-Mann

Ein Stier-Mann braucht etwas Zeit, um für eine Frau romantische Gefühle zu entwickeln. Wenn er an einer Frau interessiert ist, umwirbt er sie gerne auf die eher altmodische Art: Candle-Light-Dinner, Blumen, Spaziergänge im Park – das ist seine bevorzugte Art ein Date zu gestalten.
Stiermänner zeigen ihre Gefühle oft und gerne in verschiedensten Gesten. Wortreiche Liebeserklärungen darf eine Frau hingegen von einem Stier nicht erwarten, das liegt ihm nicht so gut.

Stier-Männer und die Liebe

In einer Beziehung bietet der hingebungsvolle und loyale Stier-Mann seiner Partnerin eine starke Schulter zum Anlehnen. Er ist ein sanfter und rücksichtsvoller Mann, der auf die Bedürfnisse seiner Partnerin achtet und nie etwas sagt, was er nicht ernst meint. Er möchte, dass seine Geliebte auch seine beste Freundin und Vertraute ist.

Wenn er glaubt, einen Grund dafür zu haben, kann der Stier-Mann sehr eifersüchtig werden. Wenn ihm in der Partnerschaft etwas nicht passt, wird er zwar zeigen, dass er verärgert ist, eine klare Aussprache scheut er jedoch. Er neigt dann dazu, sich stur, gleichgültig oder genervt zu verhalten. Daher ist es keine gute Idee, mit den Gefühlen eines Stiers zu spielen bzw. ihn absichtlich eifersüchtig zu machen.

Ein verliebter Stier-Mann

  • zeigt seine Zuneiung mit romantischen Aufmerksamkeiten
  • ist in der Liebe selbstlos und aufrichtig
  • möchte nicht von seiner Partnerin herumkommandiert werden
  • respektiert seine Partnerin und möchte von ihr ebenfalls respektiert werden
  • neigt zu Eifersucht
  • kann bei Konflikten sehr stur und unangenehm werden

Die passende Frau für einen Stier-Mann

Stier-Männer wünschen sich eine unproblematische und entspannte Beziehung. Seine Traumfrau sollte sehr weiblich attraktiv, unkompliziert, alltagstauglich, geduldig und zuverlässig sein. Sie sollte dazu fähig sein, auch in schwierigen Situationen gelassen zu bleiben. Er mag ehrliche, ordentliche und gut organisierte Menschen, die auch mit Geld umgehen können.

So lässt sich ein Stier-Mann erobern

So unwiderstehlich ein Stier-Mann auf eine Frau auch wirken mag, so schwer ist er zu erobern. Lass ihn mit kleinen körperlichen Gesten spüren, dass du Interesse an ihm hast, aber bedränge ihn nicht. Erst sollte sich ein gutes freundschaftliches Verhältnis zwischen euch aufbauen. Gib ihm die Zeit, die er braucht, um zu erkennen, dass er sich mehr als nur Freundschaft mit dir vorstellen kann. Hier ist also eine gehörige Portion Geduld nötig.

Wenn du ihn hingegen bedrängst, ihn ständig anrufst oder mit Nachrichten bombardierst, wirst du ihn schnell in die Flucht schlagen.

Die Stier-Frau

Typisch für eine Stier-Frau ist ihre Vorliebe für ein gutes Leben in finanzieller Sicherheit. Dafür ist sie durchaus dazu bereit, selbst die Karriereleiter zu erklimmen. Wesentlich lieber ist ihr jedoch ein ruhiges Leben an der Seite eines Partners, der für die nötige finanzielle Absicherung sorgt.

Die Stier-Frau und die Liebe

Die Stier-Frau ist eine hervorragende Partnerin für Karriere-Männer. Sie versorgt hingebungsvoll Haus und Garten, ist eine engagierte Mutter und genießt die Früchte der Arbeit ihres Partners. Dabei kann sie aber auch selbst ordentlich zupacken und ist sich für keine notwendige Arbeit zu schade. Sie ist zuverlässig, loyal und weiß, wo sie hingehört.

Andererseits kann sie sehr besitzergreifend und eifersüchtig sein. Hat sie das Gefühl, betrogen zu werden, reagiert sie sehr emotional und kann extrem unangenehm werden.

Der passende Mann für eine Stier-Frau

Der berufliche Erfolg spielt eine wichtige Rolle für die Anziehungskraft einer Stier-Frau zu einem Mann. Sie fühlt sich zu Männern hingezogen, die ihr viel bieten können oder zumindest für ein sicheres Zuhause und ein stabiles Einkommen sorgen.

Ihr Traummann muss selbstbewusst sein und innere Stärke ausstrahlen. Sehr wichtig ist einer Stier-Frau die äußere Erscheinung eines Mannes: Sportlich durchtrainiert, sehr gut aussehend und stets gut gekleidet – wer diese Voraussetzungen nicht erfüllen kann, wird es bei der Stier-Frau sehr schwer haben.

So lässt sich eine Stier-Frau erobern

Die zurückhaltende Stier-Frau möchte geduldig und unaufdringlich umworben werden. Zuerst muss sie dich einschätzen können, ob du wirklich zu ihren strengen Vorstellungen passt. Vermittle ihr in euren Gesprächen, dass du ein Mann bist, bei dem sie sich sicher und wohl fühlen kann. Da die Stier-Frau den Luxus liebt, kannst du z.B. mit einem 5-Sterne-Dinner oder exklusiven Theaterkarten gut bei ihr punkten.

Wenn du eine Stier-Frau bedrängst und sie laut und aufdringlich von dir überzeugen möchtest, hast du in der Regel schlechte Karten bei ihr. Es sei denn, du passt durch dein attraktives Aussehen und deinen finanziellen und gesellschaftlichen Status perfekt in ihr Beuteschema.

Liebeshoroskop Stier

Stier und Widder

Zwei verschiedene Charaktere, die dennoch eine sehr gut harmonierende und dynamische Kombination ergeben. Während der Stier der Beziehung Stabilität und Sicherheit gibt,  sorgt der Widder dafür, dass kein langweiliger Alltagstrott einkehrt.

Stier und Stier

Hier bestehen gute Chancen für eine langfristige stabile Partnerschaft.  Beide Partner lieben es, eine sichere Zukunft zu planen und umzusetzen. Dieses Paar wird sich später sehr wahrscheinlich mit traditionellen Familienwerten und finanzieller Rücklage ausgestattet in einem soliden Eigenheim wiederfinden. Aufpassen muss dieses Paar allerdings, dass sich keine Langeweile ausbreitet.

Stier und Zwillinge

Diese beiden sehr unterschiedlichen Charaktere sind voneinander begeistert und können eine aufregende, aber herausfordernde, Beziehung miteinander erleben. Es kann hin und wieder zu lebhaften Auseinandersetzungen kommen. Eine Partnerschaft zwischen Stier und Zwillinge hat vor allem im etwas fortgeschrittenerem Alter gute Chancen. Denn dann haben beide schon in vorherigen Beziehungen ihre Eigenarten ausgelebt und sind kompromissbereiter, als in jungen Jahren.

Stier und Krebs

Hier treffen zwei seelenverwandte Wesen aufeinander, die gemeinsam den Himmel auf Erden erleben können. Beide haben das große Bedürfnis nach Sicherheit und häuslichem Glück, welches sie gemeinsam ausleben können. Dieses Paar muss aber aufpassen, dass es sich in seiner trauten Zweisamkeit nicht zu sehr von der Aussenwelt isoliert. Denn ohne weitere soziale Kontakte und Unternehmungen mit Freunden, kehrt hier mit der Zeit langweilige Routine ein.

Stier und Löwe

Die beiden genussorientierten Sternzeichen wissen, wie man ein luxuriöses Leben gemeinsam erleben kann. Ihr gemeinsames Auftreten sorgt überall für Aufmerksamkeit, was beiden sehr gefällt. Kommt es zu Streit zwischen diese beiden willensstarken Persönlichkeiten, dann können auch mal ordentlich die Fetzen fliegen. Auf Dauer wird der nüchterne Stier jedoch mit dem selbstherrlichen Löwen kaum glücklich werden.

Stier und Jungfrau

Stier und Jungfrau können durchaus eine stabile Partnerschaft miteinander führen. Der Stier plant in dieser Beziehung die gemeinsame Zukunft, während die Jungfrau das gemeinsame Leben angenehm gestaltet. Beide neigen dazu, sich mit Zuneigung und gegenseitigen Geschenken zu überschütten. Die Jungfrau gibt sich mit eher bescheidenen Dingen zufrieden, der Stier schwelgt dabei gerne in Luxus. Das kann hin und wieder zu Auseinandersetzungen wegen der vielen Ausgaben führen.

Stier und Waage

Stier und Waage passen gut zusammen, denn sie wünschen sich beide eine friedliche und  harmonische Partnerschaft. Die Waage kann den Stier mit ihrer Unentschlossenheit manchmal frustrieren, doch grundsätzlich können die beiden Genussmenschen Stier und Waage eine stabile Beziehung führen. Sie müssen aber aufpassen, dass sie nicht zu sehr in Oberflächlichkeiten steckenbleiben.

Stier und Skorpion

Hier ziehen sich die Gegensätze an und entfachen ein wahres Feuer der Leidenschaft. Beide Sternzeichen schätzen die traute Zweisamkeit im eigenen Zuhause und müssen dabei aufpassen, dass sie sich nicht zu sehr von der Außenwelt isolieren. Hängen die beiden zu sehr zu zweit zusammen, kann es passieren, dass sie sich mit der Zeit auf die Nerven gehen und den Respekt voreinander verlieren. Leider hat diese Verbindung wenig Aussichten auf eine längere Dauer.

Stier und Schütze

Der besitzergreifende Stier und der freiheitsliebende Schütze sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Wenn es den beiden jedoch gelingt, die häuslich soliden Werte des Stiers mit dem Freigeist des Schützen in Einklang zu bringen, kann es zwischen diesen Beiden zu einer, sich gegenseitig ergänzenden, Beziehung kommen. In finanzieller Hinsicht müssen beide gut aufpassen, dass sie sich nicht finanziell ruinieren.

Stier und Steinbock

Eine Beziehung zwischen Stier und Steinbock ist auf Dauer angelegt. Beide haben traditionelle Werte, sind fleißig und erfolgreich. Steinbock und Stier  lieben es, gemeinsame Zukunftspläne zu schmieden und vergessen dabei gerne, in der Gegenwart zu leben. Das birgt die Gefahr, dass die spontane Romantik zu kurz kommt und die Leidenschaft füreinander erlischt. Deshalb sollten sie öfters ganz bewusst einen romantischen Pärchen-Tag einlegen.

Stier und Wassermann

Kurzfristig können Stier und Wassermann eine leidenschaftliche Affäre miteinander haben. Eine feste, langfristige Beziehung wird aber sehr, sehr schwierig werden. Sie sind so unterschiedliche wie Feuer und Wasser und haben nur dann eine (kleine) Chance auf eine glückliche Partnerschaft, wenn sie sich gegenseitig mit viel Toleranz den nötigen Freiraum zugestehen.

Stier und Fische

Eine Verbindung zwischen dem gefühlvollen Fisch und dem zuverlässigen Stier hat durchaus Potential, kann aber auch schwierig werden. Der Stier sehnt sich nach Stabilität im Leben, der Fisch liebt Veränderungen. In dieser Beziehung müssen beide lernen, Kompromisse zu schließen, wenn sie eine dauerhafte Chance auf eine gemeinsame Zukunft haben wollen.

 

Unser Tipp zum Weiterlesen:

Klick aufs Bild: Buch bei Amazon anschauen*

Der Stier sieht niemals rot: Das gnadenlos ehrliche Horoskop

von Norbert Golluch

Jedes Sternzeichen hat so seine Eigenarten und viele davon werden einfach aus Höflichkeit verschwiegen oder heruntergespielt. Nicht so in diesem Buch: Stiere erfahren hier die schonungslose Wahrheit über sich selbst und ihre Liebsten.

 


 

Quellen:
https://wissen.naanoo.de/esoterik/sternzeichen-stier
https://horoscopes.lovetoknow.com/astrology-signs-personality/
https://astrostyle.com/love/compatibility/