Welches Sternzeichen passt zu Zwillinge?

Welches Sternzeichen passt zu Zwillinge?
Bild: paseven / Depositphotos.com

Zwillinge 21. Mai – 21. Juni

Zwillinge sind neugierig, aufgeweckt, kontaktfreudig und häufig jugendlich verspielt. Sie haben einen großen Wissensdurst, kennen sich in vielen Bereichen ein wenig aus und können zu fast jedem Thema mitreden. Aber sie sind auch rasch gelangweilt und bei nachlassendem Interesse wechseln Zwillinge schnell zur nächsten Aktivität, zum nächsten Ort oder eben auch zum nächsten Partner.  Auf das andere Geschlecht wirken Zwillinge sehr attraktiv. Sie passen aber nicht zu jedem anderen Sternzeichen.

Zwillinge wird auch als das Sternzeichen der zwei Gesichter bezeichnet. Und tatsächlich haben Zwilling-Geborene zwei unterschiedliche Persönlichkeiten in sich. Sie können von einem Moment zum anderen von ihrer freundlichen und gut gelaunten Art zu einer sehr launischen und aufbrausenden Stimmung umschalten.

Der Zwillinge-Mann

Ein Zwillings-Mann ist ständig  auf der Suche nach neuen Erfahrungen und Abenteuern. Er liebt alles was für ihn neu und aufregend ist. Zwillingsmänner kennen sich in vielen Bereichen aus und schätzen Gesprächspartner, mit denen sie sich über die verschiedensten Themen austauschen können. Dabei neigt der Zwillings-Man aber zu geschwätziger  Oberflächlichkeit und prüft nur selten den Wahrheitsgehalt seiner Behauptungen.

So lange alles nach seinen Vorstellungen läuft, ist der Zwillinge-Mann ein fröhlicher Zeitgenosse. Sobald ihm jedoch etwas nicht passt, verhält er sich wie ein schmollendes verwöhntes Kind. Routine, ob beruflich oder in einer Beziehung, kann ihn ganz schnell in die Flucht schlagen

Zwillinge-Männer und die Liebe

Der charismatische Zwillinge-Mann ist seiner Partnerin gegenüber großzügig und äußerst charmant. Allerdings kann niemand wissen, wie lange dieser Zustand anhält. Denn er kann sich von heute auf morgen komplett abwenden und bereits kurze Zeit später für eine andere Frau die selbe Begeisterung an den Tag legen. Der Zwillinge-Mann stolpert häufig von einer Beziehung direkt in die nächste. Dabei ist er jedes Mal davon überzeugt, nun endlich die Frau fürs Leben gefunden zu haben. Im Grunde seines Herzens hat er jedoch Angst vor seinen eigenen Gefühlen.

Ein verliebter Zwillinge-Mann

  • trägt seine Angebetete anfangs auf Händen
  • ist davon überzeugt, die große Liebe gefunden zu haben
  • kann nur schlecht mit Gefühlen umgehen
  • ergreift auch schnell wieder die Flucht

Zwillingsmänner lieben es zu flirten und werden vor allem von einem attraktiven Äußeren angezogen. Besitzergreifende und sehr anhängliche Frauen mag er gar nicht!

So lässt sich ein Zwillinge-Mann erobern

Möchtest du als Frau einen Zwillinge-Mann erobern, solltest du mutig den ersten Schritt unternehmen, das imponiert dem Zwilling. Zeige ihm, dass du vielseitig interessiert und eine gute Gesprächspartnerin bist. Wenn du dich mit etwas Einzigartigem abhebst, sei es ein individueller Kleidungsstil oder ein schräges Hobby, hast du ihn schon halb für dich gewonnen. Mit kleinen humorvollen Neckereien weckst du seine Sympathie für dich.

Sei dir aber von Anfang an im Klaren, dass dieser witzige und geistreiche Typ jederzeit ganz unvermittelt zu einem zornigen und schmollenden Kind mutieren kann – ohne dass du auch nur im Geringsten weißt, warum er sich nun so verhält.

Die Zwillinge-Frau

Eine Zwillinge-Frau hat in der Regel viele Freunde und ist häufig auf den verschiedensten gesellschaftlichen Veranstaltungen zu finden. Sie ist eine angenehm wortgewandte Gesprächspartnerin, lacht sehr gerne und ist sehr erfolgreich bei Männern. Andererseits ist sie ziemlich unberechenbar und launisch. Als typischer Kopf -Mensch beobachtet und analysiert sie ständig alles um sich herum und braucht einen Partner, der ihr geistig ebenbürtig ist. Sie ist kein Weibchen, das umsorgt und beschützt werden möchte. Zeigt ein Mann Ambitionen in diese Richtung, ergreift die Zwillinge-Frau schnell die Flucht.

Die Zwillinge-Frau und die Liebe

Zwillinge-Frauen können zwar tiefe Liebe empfingen, haben aber große Schwierigkeiten, diese auch wirklich zu verstehen, geschweige denn zu zeigen.. Das lässt sie oberflächlich wirken. Sie bevorzugt intelligente Männer mit einem breit gefächerten Allgemeinwissen. In einer Beziehung kann sie einerseits sehr anpassungsfähig sein, andererseits braucht sie viel persönlichen Freiraum. Das allerletzte, was sie gebrauchen kann, ist ein besitzergreifender Partner.

Eine verliebte Zwillinge-Frau

  • kuschelt und schmust sehr gerne
  • ist fürsorglich und anpassungsfähig
  • will nicht eingeengt werden
  • kann auch ganz schnell wieder Schluss machen

Eine Zwillinge-Frau bleibt nicht lange in einer Beziehung, die sie nicht glücklich macht.

So lässt sich eine Zwillinge-Frau erobern

Um einer Zwillinge-Frau zu imponieren, musst du ein guter Gesprächspartner sein, der in möglichst vielen Bereichen mitreden kann. Wenn du Schwierigkeiten hast, dich passend auszudrücken, dann hast du bei ihr keine Chance.

Die Zwillinge-Frau liebt die Abwechslung und du kannst ihr imponieren, wenn du eure Dates jedesmal anders gestaltest. Kaum etwas langweilt eine Zwillinge-Frau mehr, als sich bei jeder Verabredung im Cafe gegenüber zu sitzen, Sie braucht stets Abwechslung und neue Eindrücke.

Liebeshoroskop Zwillinge

Zwillinge und Widder

Eine Widder-Zwillinge-Beziehung kann sehr dynamisch, leidenschaftlich und aufregend sein. Beide lieben gute Gespräche, die zu großer innerer Verbundenheit führen können. Aufgrund der Abenteuerlust beider Sternzeichen kommt so schnell auch keine Langeweile auf.

Zwillinge und Stier

Diese beiden sehr unterschiedlichen Charaktere sind voneinander begeistert und können eine aufregende, aber herausfordernde, Beziehung miteinander erleben. Es kann hin und wieder zu lebhaften Auseinandersetzungen kommen. Eine Partnerschaft zwischen Stier und Zwillinge hat vor allem im etwas fortgeschrittenerem Alter gute Chancen. Denn dann haben beide schon in vorherigen Beziehungen ihre Eigenarten ausgelebt und sind kompromissbereiter, als in jungen Jahren.

Zwillinge und Zwillinge

Die Kombination Zwilling und Zwilling ist äußerst unberechenbar und kann nur dann funktionieren, wenn jeder die Macken des anderen akzeptiert. Sie werden immer und überall gemeinsam auftauchen und über jede Person und alles gemeinsam Erlebte ausgiebig diskutieren. Das geht so lange gut, bis sie einander überdrüssig sind und jeder wieder seine eigenen Wege geht.

Zwillinge und Krebs

Freundschaftlich verstehen sich Zwillinge und Krebs in der Regel sehr gut. An eine Beziehung stellen sie jedoch unterschiedliche Anforderungen und müssen  in vielen Bereichen Kompromisse eingehen. Wenn das gelingt, hat diese Verbindung gute Aussichten, dauerhaft zu halten.

Zwillinge und Löwe

Sowohl der Zwilling als auch der Löwe lieben das Abenteuer und haben viele Hobbys und Interessen. Diese beiden können eine Menge Spaß zusammen haben. Ihre Beziehung ist voller Hoffnungen und Träume, Abenteuer und gemeinsamen Unternehmungen. Sie sollten darauf achten, dass sie sich nicht in zu vielen Projekten verzetteln. Im vollen Terminkalender muss immer Zeit für Zweisamkeit freigehalten werden. Dann steht einer langfristigen und glücklichen Verbindung nichts im Wege.

Zwillinge und Jungfrau

Die Kopf-Menschen Zwillinge und Jungfrau sind beide sehr geschickte Gesprächspartner. Ihre gemeinsame Leidenschaft für die neuesten Informationen macht diese Beziehung intellektuell sehr anregend. Da beide leicht neurotisch sind, müssen sie gut aufpassen, dass sie sich bei Meinungsverschiedenheiten ihre, eigentlich harmonische Beziehung, nicht gegenseitig wieder ausreden. Hier sollen beide mal den Kopf ausschalten und einfach ihr Herz sprechen lassen.

Zwillinge und Waage

Zwei unentschlossene Charaktere die, wenn sie zusammen kommen, eigentlich im Anderen ihr passendes Gegenstück gefunden haben sollten. Eigentlich… Da nämlich beide dazu neigen, ihre Meinung auch schnell mal wieder zu ändern, tun sie sich schwer, auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. In einer Beziehung zwischen Zwillinge und Waage ist es wichtig, dass der sprunghafte Zwilling das Bedürfnis der Waage nach Zusammengehörigkeit erfüllt. Andererseits muss die Waage dem unsteten Zwilling seinen Freiraum lassen.

Zwillinge und Skorpion

Die beiden sehr gegensätzlichen Persönlichkeiten von Zwillinge und Skorpion ziehen sich sexuell an und können durchaus eine heiße Affäre miteinander eingehen. Eine dauerhafte Beziehung hat aufgrund ihrere Verschiedenheit nur wenig Chancen. Der Zwilling wird den Skorpion als viel zu gefühlsduselig und eifersüchtig empfinden und der Skorpion kann vom sprunghaften Zwilling einfach nicht die tiefe emotionale Befriedigung erhalten, die er so dringend braucht.

Zwillinge und Schütze

Die beiden aktiven Sternzeichen Zwillinge und Schütze können sehr gut miteinander auskommen. Beide sind intellektuell und gesprächig. Langeweile kommt in solch einer Beziehung eher nicht auf. Leider neigen beide nicht unbedingt zur Monogamie, was zum Problem werden könnte.

Zwillinge und Steinbock

Eigentlich passen die beiden ehrgeizigen Karrieretypen Zwillinge und Steinbock ganz gut zusammen. Problematisch ist jedoch, dass die beiden das oft nicht erkennen. Der Zwilling hält den Steinbock für altmodisch und langweilig, und der Steinbock denkt, Zwillinge sind unzuverlässig und oberflächlich. Erkennen beide, dass sie wider Erwarten doch zusammenpassen, können Sie durchaus harmonieren und viele gemeinsam gesteckte Ziele im Leben erreichen.

Zwillinge und Wassermann

Die beiden zukunftsorientierten Denker Zwillinge und Wassermann bilden ein Traumpaar, das gemeinsam den Himmel auf Erden erleben kann. Sie sind einander ebenbürtige Gesprächspartner und können es gemeinsam sehr weit bringen. Häufig mangelt es in dieser Beziehung an Emotionen und Mitgefühl. Wenn sich beide essen bewusst sind und daran arbeiten, kann diese Partnerschaft nichts erschüttern.

Zwillinge und Fische

Eine Beziehung zwischen Zwillinge und Fische entwickelt sich gerne mal zu einer emotionalen Achterbahnfahrt. Auf den Fisch wirkt ein Zwilling schnell oberflächlich, während sich der Zwilling wünschen würde, dass der Fisch mal etwas lockerer wird. Beide sind auf der Suche nach DEM perfekten Partner und schaffen es nur schwer, einander einfach mal nur zu genießen. Das wird auf Dauer schwierig…

 

Unser Tipp zum Weiterlesen:

Buchcover: Der Zwilling redet für zwei
Klick aufs Bild: Buch bei Amazon anschauen*

Der Zwilling redet für Zwei: Das gnadenlos ehrliche Horoskop

von Norbert Golluch

Jedes Sternzeichen hat so seine Eigenarten und viele davon werden einfach aus Höflichkeit verschwiegen oder heruntergespielt. Nicht so in diesem Buch: Zwillinge erfahren hier die schonungslose Wahrheit über sich selbst und ihre Liebsten.

 


 

Quellen:
https://wissen.naanoo.de/
https://horoscopes.lovetoknow.com/astrology-signs-personality/
https://astrostyle.com/love/compatibility/
https://www.astrology-zodiac-signs.com/